• Bei Notfällen außerhalb der Geschäftszeiten:
  • Notdienstzentrale
  • 040-34 51 10

Wohnungssuche

Hier finden Sie unsere aktuellen Wohnungsangebote. Vielleicht ist auch Ihr neues Zuhause dabei?

zu der Wohnungssuche

Schadensmeldung

Sie haben eine Störung oder möchten einen Schaden melden? Dann klicken Sie bitte hier!

zu dem Formular

Mitglieder-Service

Eine lebendige Gemeinschaft lebt von gemeinsamen Aktivitäten. Schauen Sie mal bei unseren Veranstaltungen & Terminen rein!

zu den Veranstaltungen & Terminen

Willkommen bei der Eisenbahnbauverein Harburg eG

Seit 1921 stehen wir für modernes, preiswertes und umweltgerechtes Wohnen in Hamburg.
Unser Portfolio umfasst mehr als 3.200 Wohneinheiten in der Harburger City sowie in den
Stadtteilen Eißendorf, Heimfeld, Wilstorf, Uhlenhorst und Fleestedt.

Aktuelle Meldungen

Liebe Mitglieder,

die aktuelle Pandemie ist für uns alle keine leichte Zeit. Sie müssen sich aber keine Sorgen machen, Ihre Wohnung deswegen zu verlieren.

Wir haben für Sie die wichtigsten Informationen zusammengefasst, damit Sie schneller und einfacher Geld beantragen können.

Alle Infos erhalten Sie hier.

Umgestaltung des Spielplatzes am Reeseberg

Der Spielplatz in der Straße am Reeseberg soll aufgewertet werden. Ihre Meinung ist gefragt!

mehr erfahren
Unsere Ausfahrt findet statt!

Wir dürfen wieder ausfahren. Dieses Mal geht es ans Steinhuder Meer.

mehr erfahren
Am 4. Juli ist Internationaler Tag der Genossenschaften!

Wohnungsbaugenossenschaften in ganz Deutschland zeigen Flagge

mehr erfahren
Waschmaschinenschlüssel jetzt kontaktlos!

Der EBV bietet Waschmaschinenschlüssel ab sofort kontaktlos an.

mehr erfahren
Ab Montag, den 18. Mai 2020: unsere Geschäftsstelle öffnet ihre Türen.

Nach fast zwei Monaten der Coronavirus-bedingten Schließung, sind wir bald wieder persönlich für Sie da. Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

mehr erfahren
Spielplätze des EBV wieder geöffnet!

Das Warten hat ein Ende: unter anderem werden Spielplätze wieder geöffnet, nachdem der Hamburger Senat beschlossen hat, die Corona-Auflagen weiter zu lockern.

mehr erfahren