Kalle Blomquist nimmt am 28.11.20 das Harburger Theater unter die Lupe und der Froschkönig versucht am 19.12.20 im Ernst Deutsch Theater das Herz der Prinzessin Ida zu erobern.

     Sie sind herzlich eingeladen!

 

        Kalle Blomquist

        Harburger Theater 

        am 28. November 2020 um 14:00 Uhr 

 

Kalle Blomquist träumt davon ein berühmter Meisterdetektiv zu werden. Nur schade, dass er in einem so verschlafenen Nest leben muss, wo rein gar nichts passiert. Seine besten Freunde Anders und Eva-Lotte machen sich manchmal ein bisschen lustig über Kalle. Doch das Lachen vergeht ihnen, als Eva-Lottes Onkel Einar zu Besuch kommt und in seinem Gefolge höchst finstere Gestalten. Kalle Blomquist erkennt mit detektivischem Instinkt, dass diese Männer sehr zwielichtige Personen sind. Nach zahlreichen gefährlichen Abenteuern gelingt es ihm, die Fremden der Polizei in die Hände zu spielen, die sie als lang gesuchte Juwelendiebe entlarven.

 

     Der Froschkönig

     Ernst-Deutsch-Theater 

     am 19. Dezember 2020 um 15:30 Uhr

 

Prinzessin Ida ist wütend: es muss doch noch etwas anderes im Leben einer Prinzessin geben, als goldig auszusehen und sich goldig zu verhalten. Ihre Mutter, die Königin, und ihre beiden Schwestern finden alles „Goldig! Ganz, ganz goldig!“. Prinzessin Ida läuft zu ihrem Lieblingsplatz im Schlosspark, einem Brunnen, an dem sie sehr gut nachdenken und allein sein kann. Ihre kleine goldene Kugel, mit der sie immer am liebsten spielt, fällt plötzlich in den Brunnen. Da sitzt auf einmal Erich neben ihr am Brunnenrand und möchte ihr helfen. Erich kann hervorragend tauchen, denn er ist ein Frosch. Für seine Hilfe möchte er aber belohnt werden: er möchte Idas Freund sein. Kann er das Herz der Prinzessin gewinnen?

Preise und Anmeldung

Erwachsene: 6 €

Kinder: 3 €

Anmeldung per Telefon unter 040 / 76404 – 0 oder per E-Mail an Info@ebv-harburg.de.

ACHTUNG: Anmeldung, inkl. Nennung aller Personen mit vollem Namen und Telefonnumer, zwingend notwendig!