Die diesjährige Vertreterversammlung findet am 14. Mai statt.

Tagesordnung:

1.) Eröffnung, Begrüßung und Versammlungsregularien

a) Ernennung des Schriftführers     b) Ernennung des Stimmenzählers

2.) Stellungnahme und Beschlussfassung zum Bericht des Prüfungsverbandes vom 19.10.2023 für das Geschäftsjahr 2022

3.) Bericht über das Geschäftsjahr 2023 einschließlich Beratung durch die Vertreterversammlung

a) Aufsichtsrat (Bericht)  b) Vorstand (Lagebericht)

4.) Beschlussfassung über die Feststellung des Jahresabschlusses 2023

5.) Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns 2023

6.) Entlastung für das Geschäftsjahr 2023

a) Aufsichtsrat     b) Vorstand

7.) Wahlen zum Aufsichtsrat

8.) Kenntnisnahme der neuen Wahlordnung

9.) Wahlen zum Wahlvorstand (1x Vorstand, 2x Aufsichtsrat (bereits bestellt) sowie 4x Vertreter, optional Ersatzvertreter). Die Amtszeit des Wahlvorstandes läuft von 2024-2028 für die Durchführung der nächsten Vertreterwahl.
Die Amtszeit der dann neu gewählten   Vertreterversammlung beginnt ab 05.2025 und endet voraussichtlich in 05.2030.

Für Eingaben zur Tagesordnung ist § 33 (3) und (4) der Satzung zu beachten.

 

Eisenbahnbauverein Harburg eG

Christiane Boekenhauer

Aufsichtsratsvorsitzende

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird das generische Maskulinum verwendet und auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet.
Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter. Dies soll jedoch keinesfalls eine Geschlechterdiskriminierung oder eine Verletzung des Gleichheitsgrundsatzes zum Ausdruck bringen.