Das Motto der Sprachbrücke Hamburg: Wir reden damit Sprache verbindet. Für Gesprächsrunden im Nachbarschaftstreff werden Sprachvermittler/Innen gesucht.

Der Sprachbrücke Hamburg e.V. ist ein Verein, der Migranten beim deutsch lernen unkompliziert und kostenfrei unterstützen möchte.
Hierbei geht es nicht um klassischen Deutschunterricht, sondern um offene Gesprächsrunden in entspannter Atmosphäre.
Denn eine Sprache lernt man am besten durch sprechen.

Wir möchten in Zusammenarbeit mit dem Verein Gesprächsrunden im Nachbarschaftstreff in der Kniggestraße ins Leben rufen.

Haben Sie Interesse sich als Sprachververmittler/In ehrenamtlich zu engagieren oder möchten als Teilnehmer mitmachen?

Dann melden Sie sich gerne bei Frau Antje Schwenke.

Tel.: 040/76404 – 116

E-Mail: a.schwenke@ebv-harburg.de